ANZEIGE
Universität Bielefeld
ictjobs.de
Stellenbeschreibung:

<![endif]–>

 

Für das Dezernat Informationsmanagement und Hochschulentwicklung (IM/HE) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/einen

 

Mitarbeiterin / Mitarbeiter

für das Prozessmanagement

(bis E11 TV-L, befristet)

 

 

Ihre Aufgaben

 

Die Universität Bielefeld stellt ihre zentralen Servicebereiche schrittweise auf eine prozessorientierte Vorgehensweise um. Außerdem soll eine Reihe von Arbeitsabläufen durch digitale Systeme unterstützt werden. Hierzu hat die Universität ein Programm „Prozessorientierung“ aufgesetzt, in dem suk­zes­si­v alle zentralen Prozesse erfasst, analysiert und optimiert werden sowie ihre weitgehende Digitalisierung vorbereitet wird.

 

Zur Unterstützung dieser Aktivitäten soll im Team für Projekt- und Prozess­management des Dezernats Informationsmanagement und Hochschulentwicklung befristet für einen Zeitraum von fünf Jahren die Stelle eines technischen Redakteurs / einer technischen Redakteurin besetzt werden.

 

Aufgabenbeschreibung:

 

  • Mitarbeit in Projekten (Prozessmanagement, Anforderungsmanagement, Erstellung von Fachkonzepten, Erarbeitung von Use-Cases, Unterstützung beim Pro­jekt­management) (50 %)
  • Gestaltung (Technik und Design) von Formularen und Oberflächen (25 %)
  • Unterstützung der Prozessverantwortlichen bei der Modellierung von Prozessen

    (10 %)

  • Erstellung und Pflege von Schulungsunterlagen zum Prozessmanagement und Durchführung von Schulungen (10 %)
  • Betreuung der Modellierungswerkzeuge (Key-User-Aufgaben) (5 %)

 

Ihr Profil

 

Das erwarten wir

 

  • Bachelor- bzw. Fachhochschulstudium in einer für das Aufgabengebiet ge­eig­neten Fachrichtung (z. B. Technische Redaktion), ggf. auch vergleichbar geeignete Qualifikation durch entsprechende Kenntnisse und praktische Erfahrungen insbesondere im Prozessmanagement
  • Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichen Nutzer­gruppen / Fach­be­reichen
  • Kommunikationsstärke
  • selbstständige, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • strukturiertes, prozessorientiertes Vorgehen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Serviceorientierung

 

Das wünschen wir uns

 

  • Erfahrung in der Modellierung von Prozessen
  • Erfahrung mit der Erstellung von Fachkonzepten
  • Erfahrung im Anforderungsmanagement
  • Erfahrung in der Gestaltung von Oberflächen und Formularen

 

Unser Angebot

Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarif­vertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist gem. § 14 Abs. 1 Nr.1 TzBfG für die Dauer von fünf Jahren befristet.

Auf Wunsch ist grundsätzlich auch eine Stellenbesetzung in Teilzeit möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Die Universität Bielefeld legt Wert auf die Entwicklung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie bietet attraktive interne und externe Fortbildungen und Weiter­bil­dungs­maßnahmen. Zudem können Sie eine Vielzahl von Ge­sund­heits-, Beratungs- und Präventionsangeboten nutzen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat einen hohen Stellenwert.

 

Interessiert?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail unter Angabe der Kennziffer tech17028 in einem einzigen pdf-Dokument an frank.klapper@uni-bielefeld.de bis zum 26. April 2017. Bitte verzichten Sie auf Be­wer­bungs­mappen und reichen Sie ausschließlich Fotokopien ein, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Weitere Informationen zur Universität Bielefeld finden Sie auf unserer Homepage unter www.uni-bielefeld.de.

Bewerbungsanschrift

Universität Bielefeld

Dezernat IM/HE

Herrn Frank Klapper

Postfach 10 01 31

33501 Bielefeld

Ansprechpartner

Herr Frank Klapper

0521 106-4954

frank.klapper@uni-bielefeld.de

Die Universität Bielefeld ist für ihre Erfolge in der

Gleichstellung mehrfach ausgezeichnet und als

familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie freut

sich über Bewerbungen von Frauen. Dies gilt in

besonderem Maße im wissenschaftlichen Bereich

sowie in Technik, IT und Handwerk. Bewerbungen

geeigneter schwerbehinderter und ihnen gleich-

gestellten behinderten Menschen sind ausdrück-

lich erwünscht.

www.uni-bielefeld.de

 

Technische Redakteurin Technischer Redakteur Bachelor Fachhochschulstudium Technische Redaktion Prozessmanagement Journalistin Journalist

 

Weitere Stellenangebote in dieser Kategorie

ictjobs.de

IT Projektmanager (w/m) ERP Systeme / Applikationsbetreuung

Ort:
Anstellung:
Firma: VERLA-PHARM Arzneimittel GmbH & Co. KG

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n, flexible/n IT Projektmanager (w/m) ERP Systeme / ApplikationsbetreuungIhre Aufgaben: Administration und Innovation des Infor M3 Systems (früher Movex) Entwicklung und Integration ...

mehr
ictjobs.de

Business Process Expert (m/w)

Anstellung:
Firma: DEKRA SE

      Business Process Expert (m/w) in Stuttgart gesucht.    Verstärken Sie unser Team im Bereich IT bei DEKRA SE in der Abteilung Partner & Demandmanagement Automotive.   Ihre Aufgabe  Unterstützung des Fachbereichs Automotive ...

mehr
ictjobs.de

Produktkoordinator (w/m) für unseren Geschäftsbereich Kreditrisiko am Einsatzort München

Anstellung:
Firma: parcIT GmbH

<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?> „Wohl­fühl­klima für alle, denen Fair­ness und Transparenz wichtig ist.” Olga Bergen, bei der parcIT seit 2012 Zum nächst­mög­li­chen ...

mehr
ictjobs.de

SAP Consultant (m/w) Finanzen/Controlling

Anstellung:
Firma: KRONES AG

Innovationsfreude und Liebe zum Detail haben den Krones Konzern zum führenden Systemlieferanten für die Getränkeindustrie gemacht. Über 14.000 Mitarbeiter sorgen dafür, dass wir unsere Kunden auch in Zukunft mit bahnbrechenden Ideen und exzellenten Leistungen begeistern ...

mehr
ictjobs.de

SAP Consultant (m/w) Customer Service

Anstellung:
Firma: KRONES AG

Innovationsfreude und Liebe zum Detail haben den Krones Konzern zum führenden Systemlieferanten für die Getränkeindustrie gemacht. Über 14.000 Mitarbeiter sorgen dafür, dass wir unsere Kunden auch in Zukunft mit bahnbrechenden Ideen und exzellenten Leistungen begeistern ...

mehr